Winterschlaf

von kerstin.mueller
Zugriffe: 342

 Ein sehr ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Es war ein sehr bewegtes Jahr – gesamtgesellschaftlich, politisch, aber auch für mich persönlich.
Dieses Jahr habe ich es mir fest vorgenommen, eine Art Winterschlaf zu machen.

Inspiriert von den Bären, die sich in ihre Winterruhe in ihre Höhle zurückziehen, werde auch ich mich zurückziehen und mir ein bisschen Ruhe gönnen. So kann ich frisch gestärkt im Januar wieder ans Werk gehen. Ich bin schon sehr gespannt, welche Inspiration mir aus den diesjährigen Rauhnächten erwächst.
Ich hoffe, Sie haben auch ein paar Tage Ruhe, die Ihnen Kraft und Inspiration bringen, und können die Zeit zwischen den Jahren genießen.

Eine gute Zeit, einen guten Rutsch und ein Wiedersehen im neuen Jahr 2023.
Herzliche Grüße
Ihre Kerstin Müller