Die Welt ist bunt

von kerstin.mueller
Zugriffe: 523

Obwohl wir alle nur ein „kleines Rädchen“ im großen System sind, können wir doch vieles bewirken. Wenn wir Vielfalt leben, steigert es die Lebensqualität – nicht nur unsere, sondern auch die der Mitmenschen.

 

Gerade heute am „Welt-Down-Syndrom-Tag“ (immer am 21.03.) wird es uns besonders leicht gemacht Vielfalt zu leben. Wie jedes Jahr findet auch heute die Sockenaufforderung statt. Jeder kann mitmachen.

Wie geht’s?
Einfach 2 verschiedene Socken anziehen, ein Foto machen und in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #Sockenaufforderung hochladen.

Jedes Foto unterstützt die Wahrnehmung der Einzigartigkeit und Individualität von uns allen – Wir alle sind einzigartig! Jede*r ist richtig so, wie er/sie ist und jede*r leistet einen wichtigen Beitrag in der Gesellschaft.

Wenn wir in dieser Haltung schwingen, kann eine wunderbare Melodie des Lebens entstehen – jeden Tag wieder neu. Und so haben wir es auch ein Stück weit in der Hand, wie sich die Melodie der Welt entwickelt.

Ich wünsche uns allen,
* dass wir alle unser Potenzial entfalten und leben können,
* dass Vielfalt den gemeinsamen Weg zur Inklusion ebnet,
* dass wir alle gemeinsam Verantwortung tragen (jeder an seinem Platz für die Gemeinschaft und für sich selbst)
*und uns so jeder herzlich Willkommen ist.

Einen wunderschönen Sonntag und eine gute Zeit.

Herzlichst
Ihrer Kerstin Müller