Hort Bildungsbegleitung und Dokumentation durch Beobachtung und Kinderbefragung?

Kinder im Hortalter sind zunehmend selbständiger und wollen aktiv beteiligt sein – besonders, wenn es um ihre eigenen Bildungsprozesse geht.
Im Hort bieten sich verschiedene Möglichkeiten Kinder an ihren eigenen Bildungsprozessen aktiv zu beteiligen.

fortbildungen_hort_beobachtung_001

In dieser Veranstaltung setzten wir uns mit folgenden Themen auseinander:
Welche Möglichkeiten gibt es, Kinder im Hortalter effektiv in ihren Bildungsprozessen zu begleiten?
- Beobachtung durch die pädagogischen Kräfte
- Selbstbeobachtung des Kindes
- Portfolioarbeit im Hort
- Kinderbefragung
- Entwicklungsgespräche mit Kindern

Methoden: Impulsreferat, Praxisbeispiele, Kleingruppenarbeit, Diskussionsrunden.
Ihre Fragen und Praxisbeispiele sind jederzeit herzlich willkommen.
Die Veranstaltung bietet Raum für Ko-Konstruktion und Partizipation. Wir sammeln gemeinsam Möglichkeiten und Erfahrungen und erarbeiten zusammen sinnvolle Vorgehensweisen.