Ausbildung

Wer pädagogische Qualität als ErzieherIn/pädagogische Fachkraft mit den Kindern leben möchte, sollte auch schon in der Ausbildung pädagogische Qualität erfahren und lernen dürfen.

Gerne teile ich meinen Erfahrungsschatz mit Ihnen und Ihren Auszubildenden und unterstütze durch Seminare und/oder die Gestaltung thematischer Einheiten in der Ausbildung zur ErzieherIn bzw. der pädagogischen Fachkraft.
Lesen Sie hier mehr über die Art, wie ich arbeite.
veranstaltungsart_ausbildung_001

Gerade in der Ausbildungszeit ist es sehr wichtig, selbst Methoden und Möglichkeiten zu erfahren und zu erleben.
So kann besonders gut nachgespürt werden, wie diese wirken, was es dazu braucht und welche Effekte erzielt werden können.
Im Berufsalltag fällt es dann leichter, diese Methoden selbst einzusetzen und mit Kindern und Jugendlichen ko-konstruktiv und partizipativ zu arbeiten.
Deswegen engagiere ich mich seit Jahren in der Ausbildung zum/zur ErzieherIn bzw. zur pädagogischen Fachkraft in Kindertageseinrichtungen.
Meine Unterrichtsschwerpunkte sind: Psychologie, Pädagogik und Praxis- und Methodenlehre.
Für mich ist es auch immer sehr spannend, die Entwicklung der Teilnehmenden über die 2jährige Schulzeit hinweg zu beobachten.