Werdegang

Berufserfahrung
* Pädagogische Qualitätsbegleiterin (PQB) für Kindertageseinrichtungen in Bayern
* Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Staatsinstitut für Frühpädagogik, München
* Langjährige Erfahrung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von ErzieherInnen und Tagespflegepersonen.
* Kindergartenleiterin und Gruppenleitung

Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten
* Projekt: Alltagsintegrierte Sprachbildung und -diagnostik in Kitas: Formative Prozessevaluation der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS-E) am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München
* Projekt „Mit Kindern im Gespräch Ü3 (DFG) - Sprachförderung in Kitas. Landauer Qualifizierungskonzept Ü3" an der Universität Koblenz-Landau
* Projekt „Bedingungsfaktoren für gelingende Interaktionen zwischen Erzieherinnen und Kindern" (BIKE) am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München
* Projekt „Kompetenzen und Interessen von Kindern" (KOMPIK – Phase 2) am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München
* Projekt „Nationale Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit" (NUBBEK) am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München
* Projekt „Bildung und Inklusion von Anfang an" am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München
* Projekt „Kleine Kinder – großer Anspruch!2009/2010" am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München
* Projekt „Ohrenspitzen! Kreatives Lernen durch Zuhörförderung" bei der Stiftung Zuhören (u.a. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP)), München.

Ausgewählte Fortbildungen zur Erfassung und Unterstützung der pädagogischen Qualität in Kindertageseinrichtungen
* Marte Meo-Therapist i.A. (für Eltern)
* Marte Meo-Colleague Trainer i.A. (für pädagogisches Personal)
* Marte Meo-Practitioner 
* Classroom Assessment Scoring System (CLASS-PRE-K) für die Altersgruppe 3 bis 6 Jahre (bis März 2018)
* Kindergarten-Skala (KES-R)
* Krippenskala (KRIPS-R)

Ausgewählte Weiterbildung
* Gesundheitsmanagerin für die Kindertagesbetreuung (Stiftung Kindergesundheit)
* Multiplikatorin des IFP-Orientierungsrahmens "Erfolgreiche Konzeptionsentwicklung leicht gemacht"
* Systemischer Coach

Studium
* Diplom-Pädagogik an der Universität Augsburg, Schwerpunkt Elementarpädagogik
* Zusatzqualifikation Erwachsenenbildung

Ausbildung zur Erzieherin
* ev. Fachschule für Sozialpädagogik, Herbrechtingen