Erschöpfung vorbeugen Burnout-Prophylaxe

Wer für seinen Beruf brennt, gibt viel, oft alles. Wer sich für einen Beruf mit Kindern entschieden hat, weiß, dass es keine ruhige Minute gibt. Den Alltag mit Kindern zu planen gelingt nur in gewissem Maße: Den Kindern Sicherheit, Struktur und Halt geben auf der einen Seite und Flexibilität, Spontanität und Kreativität auf der anderen Seite bieten.
Dieser Balance Akt war auch schon vor Corona eine Herausforderung.
Und dann kamen die Corona-Verordnungen, die es notwendig gemacht haben,…:

 

Weiter lesen
Inhouse-Fortbildungen unter Corona-Bedingungen

Inhouse-Fortbildungen sind eine effektive Möglichkeit, sich als Team gemeinsam weiterzuentwickeln – auch in Zeiten von Corona.

 Gerne komme ich zu Ihnen in die Einrichtung für Inhouse-Fortbildungen. Hier ein paar grundlegende Gedanken, die im Vorfeld unter der geltenden AHA-L-Regel besprochen werden sollten:

Weiter lesen
Kinder und Alltagsmasken

Nachdem die Maskenpflicht im Frühjahr 2020 in Kraft getreten ist, ist die Maske zum alltäglichen Begleiter für Einkäufe oder Interaktionen, bei denen der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, geworden. Verantwortungsbewusste Erwachsene tragen sie wie selbstverständlich und auch schon ältere Kinder und Jugendliche tragen Masken im Alltag.

Wie aber wirkt sich die Maskenpflicht auf die Kinder im Kita-Alter – besonders im Krippenalter – aus?

 

Weiter lesen