Angstgefühle regulieren
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1447

In angespannten politischen Lagen, so wie aktuell im Russland-Ukraine-Konflikt, kann es dazu führen, dass sich Kinder Gedanken und Sorgen machen und auch Ängste erleben. Es passiert vieles in der Welt. Sie hören Gespräche mit, bekommen Informationen aus Nachrichten aus Fernsehen, Radio und Internet mit und merken auch, wenn Erwachsene ernster und angespannter sind als sonst. Kinder reagieren auf Veränderung von Atmosphäre schneller und oft auch intensiver als Erwachsene und bekommen viel mehr mit, als uns Erwachsenen oft bewusst ist.

Weiter lesen
Raus aus dem Notfallmodus
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1207

In der aktuellen Pandemiesituation ist es möglich, dass das Gehirn in eine Art „Notfallmodus“ umgeschaltet hat. Das kann in gefährlichen, bedrohlichen Situationen geschehen, die große Angst auslösen. Zumindest hatte ich das bei mir beobachtet und Wege gesucht, wie ich wieder in einen „Normalmodus“ finden kann. Wenn es Ihnen genauso geht, finden Sie hier ein paar Anregungen, was helfen kann.

Weiter lesen
Wieder in die Mitte finden
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1528

Während meiner Winterruhe in den Rauhnächten habe ich mich unter anderem ausführlich mit der Frage der Motivation und verschiedener Möglichkeiten zur Selbstmotivation beschäftigt.
Dabei war ich so beschäftigt, Methoden zu sammeln und vor allem neue Wege und Autobahnen anzulegen, dass ich fast eine doch recht einfache Methode übersehen hätte.
Diese für mich wichtige Erkenntnis, möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Weiter lesen
Reflektiertes Handlungswissen
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1963

Was bedeutet das?
Das meiste alltägliche Handlungswissen eines Menschen hat er sich von anderen Menschen abgeschaut, z.B. in der Kindheit oder in der Ausbildung etc. Das geschieht in der Regel vollautomatisch, unbewusst und mit dem Blick „Ach so geht das, so funktioniert das, so ist es richtig“ und wird dann nicht hinterfragt.

Weiter lesen
Neujahrswünsche 2022
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1275

Wie in jedem Jahr gibt es zu Jahresbeginn die Möglichkeit, das Jahr mitzugestalten. Eine Spielart hierzu ist es, das Jahr mit guten Vorsätzen zu beginnen.

Weiter lesen
Sommergrüße 2021
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1976

… und gute Erholung

Es gilt die kleinen Freuden zu genießen 😊

Wenn die Zeit reif ist, dann ist sie reif… und manchmal ist Vorfreude die schönste Freude.

 

Weiter lesen
Winterruhe
von kerstin.mueller
Zugriffe: 2162

Und wieder war die Weihnachtszeit und die Zeit zwischen den Jahren schneller da, als gedacht.
Für mich war das Jahr 2021 ein spannendes Jahr, das einiges mit sich gebracht hat – auch viel Gutes.

Weiter lesen
Anschlussfähige Bildung
von kerstin.mueller
Zugriffe: 2542

Für die Bildungsgeschichte eines Menschen ist es wichtig, dass die Lern- und Bildungserfahrungen anschlussfähig sind.

Anschlussfähige Bildung bedeutet, dass die Kinder, Jugendlichen und auch Erwachsenen** in Lernsettings erleben, dass...

Weiter lesen
Wertschätzung schenken
von kerstin.mueller
Zugriffe: 1692

Eine meiner Lieblingsgeschichten in der Weihnachtszeit ist die Legende vom ersten Strohstern, die davon berichtet, dass die Hirten bei ihrem Besuch im Stall von Bethlehem alle etwas mitbrachten,

Weiter lesen
Haltung entwickeln
von kerstin.mueller
Zugriffe: 3449

Ihnen ist bestimmt auch schon der geflügelte Satz „Auf die Haltung kommt es an“ begegnet.
Haltung nimmt in der Pädagogik eine sehr prominente Position ein.
Sie besteht aus allen gesammelten und reflektierten Erfahrungen. Wenn Sie so wollen, ist die Haltung das Ergebnis des Straßen- und Autobahnsystems in unseren Köpfen.

Weiter lesen